Anleitungen

für sonoGDTfür Praxissoftwarefür Ultraschallsysteme


Installation von sonoGDT

Diese Anleitung beschreibt die Installation als Server-Dienst.
Zusätzlich steht hier ein Video-Tutorial zu Verfügung:
sonoGDT Installationsvideo
Bitte lesen Sie die Anleitung bzw. schauen Sie das Tutorial an, bevor Sie Installationssupport anfordern.

Aktivierung von sonoGDT

Wenn Sie sonoGDT als Test installiert hatten und nachträglich einen Aktivierungskey erhalten haben, können Sie Ihre Installation gemäß dieser  Anleitung dauerhaft aktivieren.

Lizenz sichern bei Hardwareänderungen

Hardwareänderungen interpretiert sonoGDT unter Umständen als Installation auf einem neuen PC, so dass eine erneute Lizenzierung verlangt wird. Diese Anleitung beschreibt, wie Sie vor Änderungen Ihre Lizenz aus- und anschließend wieder einspielen können.
Bei Änderungen ohne vorheriges Deaktivieren der Lizenz oder ungeplanten Änderungen nach Hardwareschäden wenden Sie sich unter Angabe Ihres Aktivierungskey’s per Mail an info@sonoGDT.de. Bitte beachten Sie, dass für das Reaktivieren eine Aufwandspauschale berechnet werden kann.

Bedienungsanleitung für den GDTViewer

Der GDTViewer wird automatisch mit sonoGDT installiert und steht an allen Arbeitsplätzen über den Server-Pfad zur Verfügung. Beim Klick auf das Fragezeichen im Dateimenü des GDT-Viewer’s öffnet sich eine Anleitung, die Sie auch hier laden können.

Umzug auf einen neuen Server

Der Umzug auf einen neuen Server wird in 3 Schritten vollzogen:
– Deaktivieren der Lizenz
– Installation auf dem neuen Server
– Übernehmen der Einstellungen
– Kopieren des Bildarchives
– Aktivieren der Lizenz auf dem neuen Server
Hier finden Sie die detaillierte Anleitung .

Windows 10 Update, was ist zu beachten

Diese Anleitung beschreibt die Vorgehensweise, damit bei einem Update auf Windows 10 Ihre sonoGDT-Lizenz erhalten bleibt.


sonoGDT arbeitet mit jeder Praxissoftware zusammen, die eine GDT-Schnittstelle unterstützt. Konkrete Anleitungen zur Konfiguration sind hier aufgelistet. Sollte Ihre Software nicht dabei sein, verwenden Sie diese allgemeine Beschreibung.


ALBIS

Anleitung ALBIS für US-Geräte ohne DICOM Worklist
Anleitung ALBIS für US-Geräte mit DICOM Worklist

Alphadoc

Anleitung Alphadoc für US-Geräte ohne DICOM Worklist
Anleitung Alphadoc für US-Geräte mit DICOM Worklist

Data-AL

Anleitung Data-AL

doc.star

Anleitung doc.star

Duria

Anleitung Duria für US-Geräte ohne DICOM Worklist
Anleitung Duria für US-Geräte mit DICOM Worklist

easymed (promedico)

Anleitung easymed

easymedx

Anleitung easymedx

EPIKUR

Anleitung EPIKUR für US-Geräte ohne DICOM Worklist
Anleitung EPIKUR für US-Geräte mit DICOM Worklist

EL-Software

Anleitung zur Anbindung an EL für Ultraschallgeräte ohne Worklistfunktion
Anleitung zur Anbindung an EL für Ultraschallgeräte mit Worklistfunktion

KIWI

Hier finden Sie die Anleitung für KIWI in 2 Ausführungen:
Anleitung für Ultraschallsysteme ohne DICOM-Worklist-Funktion
Anleitung für Ultraschallsysteme mit DICOM Worklist-Funktion

InterARZT (Interdata)

Hier finden Sie die Anleitung für InterARZT in 2 Ausführungen:
Anleitung für Ultraschallsysteme ohne DICOM-Worklist-Funktion
Anleitung für Ultraschallsysteme mit DICOM Worklist-Funktion

M1 - CompuMed

Anleitung zur Schnellkonfiguration von COMPUMED M1
Falls die Schnellkonfiguration nicht zum Ziel führt, steht hier ein zip-Package mit den notwendigen ini-Dateien bereit, welche Sie für die manuelle Konfiguration benötigen:
Anleitung manuelle Konfiguration für Ultraschallgeräte ohne DICOM-Worklist
Anleitung manuelle Konfiguration für Ultraschallgeräte mit DICOM-Worklist

Med7

Für Med7 finden Sie hier die Anleitung in 2 Ausfertigungen:
Anleitung Med7 für Ultraschallgeräte ohne DICOM-Worklist
Anleitung Med7 für Ultraschallgeräte mit DICOM-Worklist

medatixx

Anleitung medatixx

Medical Office (Indamed)

Anleitung für Medical Office

Medistar

Ihr Medistar Vertriebspartner kann unter der Medistar-Artikelnummer 777025 alle für Medistar benötigten Formulare sowie den Support erhalten.
Anleitung Medistar mit XDT-Server für Ultraschallsysteme ohne Worklist-Funktion
Anleitung Medistar mit XDT-Server für Ultraschallsysteme mit Worklist-Funktion
Anleitung Medistar mit GDT-Server für Ultraschallsysteme ohne Worklist-Funktion
Anleitung Medistar mit GDT-Server für Ultraschallsysteme mit Worklist-Funktion

Nephro7

Hier finden Sie die Anleitung für Nephro7 in 2 Ausführungen:
Anleitung für Ultraschallsysteme ohne DICOM-Worklist-Funktion
Anleitung für Ultraschallsysteme mit DICOM Worklist-Funktion

PEGAMED

PEGAMED wird über ini-Dateien konfiguriert. Bei Anwendung der Schnellkonfiguration gemäß der Beschreibung in den folgenden Anleitungen wird diese ini-Datei automatisch erstellt.
Anleitung für Ultraschallsysteme ohne DICOM-Worklist-Funktion
Anleitung für Ultraschallsysteme mit DICOM Worklist-Funktion
Alternativ finden Sie hier eine Beispieldatei, deren Pfade Sie an Ihre Gegebenheiten anpassen müssen.

PROFIMED

Anleitung PROFIMED für Systeme ohne DICOM Worklist-Option
Anleitung PROFIMED für Systeme mit DICOM-Worklist-Option

Pro_Medico

Pro_Medico wird von sonoGDT unterstützt, zur Einrichtung wenden Sie sich bitte an den Service der Neutz GmbH Systemhaus

Quinni

Anleitung Quinni für Ultraschallsysteme ohne Worklist-Funktion
Anleitung Quinni für Ultraschallgeräte mit Worklist-Funktion

Quincy

Anleitung Quincy für Ultraschallgeräte ohne Worklistfunktion
Anleitung Quincy für Ultraschallgeräte mit Worklistfunktion

smarty

Anleitung smarty

S3

Anleitung S3 für Ultraschallgeräte ohne Worklist-Funktion
Anleitung S3 für Ultraschallgeräte mit Worklist-Funktion

T2MED

Anleitung T2MED

TurboMed

Anleitung TurboMed für US-Geräte ohne DICOM Worklist
Anleitung TurboMed für US-Geräte mit DICOM Worklist

x.comfort (ehem. DocComfort)

Anleitung x.comfort für Ultraschallgeräte ohne Worklist-Funktion
Anleitung x.comfort für Ultraschallgeräte mit Worklist-Funktion

x.concept (ehem. DocConcept)

Anleitung x.concept für Ultraschallgeräte ohne Worklist-Funktion
Anleitung x.concept für Ultraschallgeräte mit Worklist-Funktion

x.isynet/MCS isynet

Anleitung x.isynet für Ultraschallgeräte ohne Worklistfunktion
Anleitung x.isynet für Ultraschallgeräte mit Worklistfunktion


Hier aufgeführte Systeme und Hersteller sind getestet und mit sonoGDT kompatibel, für einige Systeme können Sie durch Anklicken eine dedizierte Konfigurationsanleitung laden. Für nicht aufgeführte Hersteller senden Sie eine Mail an info@sonoGDT.de


ACUSON/Siemens Ultraschallsysteme

ACUSON Antares
Acuson CV70
ACUSON NX2/NX3 mit DICOM-Option
ACUSON NX2/NX3 ohne DICOM-Option
ACUSON S1000/S2000/S3000
ACUSON Sequoia (mit DICOM-Option)
ACUSON X150 mit DICOM-Option
ACUSON X150 ohne DICOM-Option
ACUSON X300 mit DICOM-Option
ACUSON X300 ohne DICOM-Option
ACUSON X500
ACUSON X600/X700
Sonoline G20
Sonoline G40 mit DICOM-Option
SonolineG40 ohne DICOM-Option
Sonoline G50 (mit DIMAQ)
Sonoline G60S

Alpinion

Anleitung für Alpinion Systeme mit DICOM-Option
Anleitung für Alpinion-Systeme ohne DICOM-Option

B-K Medical

B-K Systeme mit DICOM-Option
B-K-Systeme ohne DICOM-Option via Netzwerkexport

EDAN-Ultraschall

EDAN Systeme mit DICOM-Option werden unterstützt (Anleitung folgt)

Esaote

Anleitung für Esaote MyLAB40, MyLAB20, MyLABTwice mit DICOM-Option
Anleitung für Esaote MyLAB40, MyLAB20, MyLABTwice ohne DICOM via Netzwerkexport
Anleitung für Esaote MyLABAlpha, MyLAB6, MyLAB7 mit DICOM
Anleitung für Esaote MyLABAlpha, MyLAB6, MyLAB7 ohne DICOM via Netzwerkexport

GE Healthcare

GE- Systeme mit DICOM-Option
Anleitung Logiq-Serie mit DICOM
Anleitung Vivid-S-Serie mit DICOM-Option (hier S5)
Anleitung Vivid-E-Serie mit DICOM-Option (hier E9)
Anleitung Voluson-S-Serie mit DICOM-Option (hier S8)
Anleitung Voluson-730-Serie mit DICOM-Option
GE-Systeme ohne DICOM-Option
Anleitung Logiq-C-Serie ohne DICOM
Anleitung Logiq-F-Serie ohne DICOM
Anleitung Logiq-P-Serie ohne DICOM
Anleitung Logiq-S-Serie ohne DICOM
Anleitung Voluson-S-Serie ohne DICOM-Option (hier S8)
Anleitung Voluson-730-Serie ohne DICOM-Option

Hitachi/Aloka

Die Systeme von Hitachi/Aloka werden von sonoGDT unterstützt, sofern sie entweder über Netzwerkexport- funktion oder die DICOM-Option verfügen. Da momentan keine detaillierte Konfigurationsanleitung existiert, nehmen Sie bitte bei Bedarf über info@sonoGDT.de Kontakt zu mir auf.

Mindray

Anleitung für Mindray Systeme mit DICOM-Option
Anleitung für Mindray-Systeme ohne DICOM-Option via iStorage

Philips

Philips Systeme mit DICOM-Option
Anleitung Philips HD15 mit DICOM-Option
Anleitung Philips HD11 mit DICOM-Option
Anleitung Philips Affiniti und Epiq mit DICOM-Option

Samsung

Anleitung SonoAce Accuvix V10 mit DICOM-Option
Anleitung Samsung HS40, HS50, HS60 mit DICOM-Option
Anleitung Samsung HS70 mit DICOM-Option
Anleitung SonoAce R7 mit DICOM-Option
Anleitung SonoAce R3/R5 mit DICOM-Option
Anleitung Samsung UGEO H60 mit DICOM-Option
Anleitung Samsung WS80 mit DICOM-Option

Shimadzu

Shimadzu Systeme mit DICOM-Option

SIUI

SIUI Systeme mit DICOM-Option
SIUI-Systeme via Netzwerkexport

Sonoscape

Anleitung für Sonoscape S-xx Systeme mit DICOM-Option (beispielhaft für SonoScape S11)
Anleitung für Sonoscape E-xx Systeme mit DICOM-Option

Toshiba

Toshiba-Systeme mit DICOM-Option
Anleitung Toshiba mit DICOM-Option, für die Einrichtung wird das Toshiba Service-Passwort benötigt
Toshiba Systeme ohne DICOM-Option
-Für die Einrichtung benötigen das Toshiba Service-Passwort und ein zusätzliches Programm, bei dessen Einrichtung ich bei Bedarf den Toshiba-Service unterstütze.

Vinno

Die Systeme von Vinno werden von sonoGDT unterstützt, sofern sie über die DICOM-Option verfügen. Da momentan keine detaillierte Konfigurationsanleitung existiert, nehmen Sie bitte bei Bedarf über info@sonoGDT.de Kontakt zu mir auf.

Zonare

Die Systeme von Zonare werden von sonoGDT unterstützt, sofern sie entweder über die DICOM-Option verfügen. Da momentan keine detaillierte Konfigurationsanleitung existiert, nehmen Sie bitte bei Bedarf über info@sonoGDT.de Kontakt zu mir auf.

Andere Hersteller

Für DICOM-Systeme nicht aufgeführter Hersteller bzw. zur Unterstützung der herstellerspezifischen (Nicht-DICOM) Netzwerkexportformate senden Sie bitte eine Anfrage per Email an info@sonoGDT.de